Assistent bei Datenschutz- und Sicherheitsvorfällen

Wann wurde der Vorfall bekannt?


Diese Eingabe wird für die Berechnung der Meldefrist verwendet und kann nachträglich nicht verändert werden.

Wer hat den Vorfall festgestellt:

Wann hat der Vorfall stattgefunden / begonnen?

Beschreibung des Vorfalls:

*Bei diesen Feldern handelt es sich um ein Pflichtfeld.

Die Meldung von Datenschutz- und Sicherheitsvorfällen hat Priorität vor dem Tagesgeschäft. Ihnen entstehen durch diese Meldung keine Nachteile. Mit Absendung der Meldung (und Bestätigung dieser durch das System) haben Sie ihre Verpflichtung erfüllt. Alle weiteren Schritte werden anschließend automatisch in die Wege geleitet. Möglicherweise wird man jedoch nochmal Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um Details des Vorfalls zu erfragen.

Nach Absendung der Meldung erhalten Sie (sofern vorhanden) individuelle Sofortmaßnahmenhinweise Ihres Unternehmens angezeigt, welche Sie sofern möglich einhalten bzw. umsetzen.